Waldbaden

Wer in den Wald eintaucht hält Körper und Seele gesund. Was wir intuitiv spüren haben Wissenschaftler schon in zahlreichen Studien erforscht. Ein Bad im Wald hilft bei der Stressbewältigung, senkt den Blutdruck und beflügelt unsere Lebensenergie. Ursprünglich kommt das Waldbaden „Shinrin Yoku“ aus Japan und gilt dort seit den 80er Jahren als Präventionstherapie.

Der Heilwald Bad Lippspringe eignet sich durch sein beruhigendes, reizarmes Mittelgebirgsklima und seine hervorragende Infrastruktur besonders gut zum Waldbaden. Vom Stadtzentrum aus betreten Sie den Heilwald Bad Lippspringe durch den Haupteingang der Gartenschau, die ganzjährig eintrittspflichtig ist. Darüber hinaus gibt es im übrigen Stadtgebiet zahlreiche freie Zugänge zum Wald, sodass Sie das einzigartige Therapie- und Erholungsgebiet auch kostenfrei nutzen können.

Wir stellen Ihnen hier zehn „Zutaten“ für ein gelungenes Waldbad vor. Bitte beachten Sie, dass ein Waldbad nicht unbedingt aus allen Übungen bestehen muss. Suchen Sie sich die Übungen aus, die Ihnen zusagen und stellen Sie sich Ihr eigenes Waldbad zusammen.

Hier können Sie sich unseren Waldbaden Flyer herunterladen


 

Wandern im Heilwald Bad Lippspringe

Wandern im Heilwald

Für Wanderfreunde gibt es im Heilwald Bad Lippspringe zahlreiche Möglichkeiten, ihrem Hobby nachzugehen. Neben einigen kürzeren Routen im Stadtgebiet können Wanderer von Bad Lippspringe aus auf dem Bäderweg auch die ganze Region erkunden. Eine tolle Möglichkeit, das Wandern mit gesundheitsorientierten Atem- und Bewegungsübungen zu verbinden, ist die VitalWanderWelt. Je nach Kondition und Laune können Wanderer […]

>> mehr erfahren

Thementag „Faszination Heilwald“

Am Sonntag, 18. Oktober, dreht sich in der Gartenschau Bad Lippspringe alles um das deutschlandweit einzigartige Zusammenspiel von Wald und Heilklima. Von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr findet im Rahmen des Kürbisfestivals der Thementag „Faszination Heilwald“ mit vielen informativen und sportlichen Mitmach-Angeboten für Groß und Klein statt. Für Jahreskarten-Inhaber ist der Eintritt wie gewohnt kostenfrei. […]

>> mehr erfahren

Blog: Heilklimatische Wanderung

Dass es bei diesem Angebot irgendwie um Klima und Wandern geht, ist klar. Aber viel mehr weiß ich nicht, als ich in Shorts und Turnschuhen mit Heilklima-Wanderführerin Lisa Stiehm und ein paar Gleichgesinnten durch den Bad Lippspringer Kurwald laufe. Wir sind unterwegs zum Startpunkt der Wanderung – einer idyllischen Waldwegkreuzung, weit entfernt von Straßenlärm und […]

>> mehr erfahren

Radfahren im Heilwald

Für Radsport-Fans gibt es im Heilwald Bad Lippspringe zahlreiche Möglichkeiten, ihrem Hobby nachzugehen. Im ausgezeichneten Heilklima stehen fünf innerstädtische Routen sowie fünf überregionale Radwege zur Verfügung, die mit unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsgraden für Abwechslung sorgen. Zu den innerstädtischen Radwegen zählen die „Quellen-Route“, die „Kurwald-Route“, die „Stadt-Route“, die „See-Route“ und die „Hochwald-Route“. Die Strecken sind zwischen […]

>> mehr erfahren

Gärtnerische Führungen

Neben zahlreichen gesundheitsfördernden und therapeutischen Angeboten gibt es im Heilwald Bad Lippspringe auch gärtnerische Führungen. An jedem Sonntag-Nachmittag um 14.00 Uhr haben Besucher die Möglichkeit, in die einzigartige Pflanzenwelt der Gartenschau Bad Lippspringe einzutauchen. Treffpunkt ist jeweils die NIEWELS-Fontäne. Neben der klassischen Gelände-Führung, bei der die Teilnehmer die Sehenswürdigkeiten der Gartenschau kennenlernen (nächster Termin: 11. […]

>> mehr erfahren

Sieben Wochen Kürbisspaß

Leuchtendes Gelb, warmes Orange, kräftiges Rot und edles Weiß – die Gartenschau Bad Lippspringe erstrahlt seit heute in den schönsten Herbstfarben. Beim spektakulären Kürbisfestival, das bis zum 31. Oktober in der Parkanlage stattfindet, sorgen rund 40.000 Kürbisse in Verbindung mit Strohballen sowie Mais- und Heidepflanzen für eine einzigartige Atmosphäre. Die Blickfänge der Ausstellung sind zehn […]

>> mehr erfahren

Neuer Walking-Kurs im Heilwald

Im Heilwald Bad Lippspringe bietet die Volkshochschule (VHS) einen neuen Walking-Kurs ohne Stöcke an. Der Kurs beginnt am Dienstag, 22. September, um 16.30 Uhr an der Fischerhütte, es sind noch einige Plätze frei. Walking ist ein Ausdauersport, bei dem kontrolliertes Gehen mit einer bestimmten Körperhaltung sowie Arm- und Fußbewegung, einem gewissen Rhythmus und Tempo verbunden […]

>> mehr erfahren

Achtsam im Heilwald

Neue Kraft für den Alltag schöpfen, die Sinne schärfen und Körper, Geist und Seele in Einklang bringen – das alles bewirkt der Achtsamkeitsspaziergang im Heilwald Bad Lippspringe. Am Sonntag, 20. September, können die Teilnehmer ab 14.00 Uhr aktiv etwas für ihr Wohlbefinden zu tun. Für Inhaber einer Gartenschau-Jahreskarte ist das Angebot kostenfrei. Beim Achtsamkeitsspaziergang lernen […]

>> mehr erfahren

Nordic Walking findet wieder statt

Nach einigen Monaten Corona-Pause kann der Nordic Walking-Kurs des Zentrums für ehrenamtliches Bürger-Engagement im Heilwald Bad Lippspringe ab sofort wieder stattfinden. Die offene Gruppe trifft sich an jedem Donnerstag um 9.00 Uhr am Thermal-Freibad, um anschließend eine Stunde lang Sport zu treiben. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Ausdauersportart Nordic Walking ist gleichermaßen für Jung und […]

>> mehr erfahren

Yoga-Kurs im Heilwald verlängert

Aufgrund der großen Resonanz hat die Gartenschau Bad Lippspringe entschieden, den beliebten Yoga-Kurs, der montags um 18.00 Uhr im Heilwald Bad Lippspringe stattfindet, bis Ende September zu verlängern. Die Gartenschau-Besucher dürfen sich auf vier weitere Yoga-Stunden am 7., 14., 21. und 28. September freuen. Für Jahreskarten-Inhaber ist die Teilnahme wie gewohnt kostenfrei. Kursleiterin Uta Weng […]

>> mehr erfahren

Faszination Heilwald am 18.10.

Das breit angelegte Projekt des Heilwaldes Bad Lippspringe ist eine Gemeinschaftsinitiative der Stadt Bad Lippspringe, der Gartenschau Bad Lippspringe und des Medizinischen Zentrums für Gesundheit (MZG) Bad Lippspringe. Diese drei Einrichtungen streben gemeinsam eine umfangreiche Nutzung des Waldes für touristische und therapeutische Zwecke an. Damit wollen sie auch einen positiven Marketingeffekt für den Gesundheitsstandort Bad […]

>> mehr erfahren

Ausbildung zu Klimatherapeuten

Gesundheitsorientierte Bewegung in freier Natur hat sich in den vergangenen Jahren zu einem starken Therapietrend entwickelt. Der Verband der Heilklimatischen Kurorte mit Sitz in Bad Lippspringe baut daher sein Angebot gezielt weiter aus und bietet eine Zusatzausbildung zum Klimatherapeuten an, die auch für den Heilwald Bad Lippspringe wichtig ist. Am 21. und 22. November findet […]

>> mehr erfahren

Optimal für die Therapie

Die natürliche Waldkulisse in Bad Lippspringe mit seiner außergewöhnlichen Artenvielfalt ist optimal geeignet für die Therapie. Die Patienten und Therapeuten des Medizinischen Zentrums für Gesundheit (MZG) schätzen diese Vorteile schon seit Jahren. Nun will Bad Lippspringe damit auch öffentlich stärker in Erscheinung treten und schrittweise weitere Möglichkeiten zur therapeutischen Nutzung des Waldes entwickeln. Aufgrund der langen […]

>> mehr erfahren
Heilwald-Bad-Lippspringe-1

Erster Heilwald in NRW

Bad Lippspringe wird den 200 Hektar großen Kurwald mit seinem historischen Baumbestand und seinem attraktiven Erlebnisraum ab sofort als ersten Heilwald in Nordrhein-Westfalen für Tourismus und Therapie nutzen. Neben den waldspezifischen Aspekten spielen dabei die vorhandene Infrastruktur sowie die enge Zusammenarbeit mit dem Medizinischen Zentrum für Gesundheit (MZG), das sechs Kliniken in städtischer Trägerschaft betreibt, […]

>> mehr erfahren

    Vereinbaren Sie hier Ihren persönlichen Rückruf: